Test: AeroCool Sixth Element - Dezentes Gamergehäuse
Dienstag, den 12. April 2011 um 13:00 Uhr

Fazit

Das Sixth Element erweckt durch seine dezente aber einprägsame, symmetrische Optik einen sehr hochwertigen Eindruck, der von der Klavieroptik noch einmal untermalt wird. Allerdings gelingt es dem Sixth Element nicht in vollem Umfang diesen hohen Anspruch auf die Technik zu übertragen. So fehlt unter anderem USB 3.0 bei den Frontanschlüssen und die klapprige Fronttür stört ebenfalls den Gesamteindruck.

Pluspunkte sammelt das Gehäuse dagegen wieder bei seiner Baubarkeit. Das Kabelmanagement ist zwar nicht das auffallendste auf dem Markt aber erfüllt mehr als solide seinen Zweck und die Lösung mit dem herausnehmbaren HDD-Rahmen zum Einbau überlanger Grafikkarten von bis zu 400 Millimeter wird mit Sicherheit den einen oder anderen Fan finden. Dennoch müssen auch hier Einschnitte gegenüber den Topmodellen von AeroCool gemacht werden und so vermisst man insbesondere ein Schnellspannsystem für Erweiterungskarten.

Auch die Kühlung des Gehäuses ist zwar nicht perfekt aber gut und da sich dieser Eindruck durch den gesamten Test zieht, gilt in der Summe das Gleiche für die Wertung: Gut aber nicht perfekt. Sieben Sterne, GOOD STUFF.

AeroCool Sixth Element Abdeckung mit Lüfter

Positiv:

  • Dezente aber ausgefallene Optik
  • Vollständig lackiert (innen/außen)
  • 2 x 140mm-Lüfter vorinstalliert
  • Solide Kühlleistung in Standard-Konfig
  • Kabelmanagement vorhanden
  • Fasst Grafikkarten bis 400mm Länge
  • Netzteil beidseitig einbaubar

 

Negativ:

  • Klapprige Fronttür
  • Kein Front-USB 3.0
  • Keine Lüftersteuerung installiert 
  • Keine Schnellspanner für PCI-Karten

Good Stuff

7 / 10 Sterne

[tj]

Seite 3 von 3

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
 

Kommentare  

 
0 #1 RE: Test: AeroCool Sixth Element - Dezentes GamergehäuseSeraphim202 2011-04-12 20:26
Schönes Gehäuse vorallem die innere Lackierung finde ich sehr geil
Zitieren
 
 
0 #2 RE: Test: AeroCool Sixth Element - Dezentes GamergehäuseTim 2011-04-15 17:26
Gefällt mir der Test!
Gehäuse hat einen schönen "Schliff", sieht sehr gut aus!
Zitieren
 
 
0 #3 RE: Test: AeroCool Sixth Element - Dezentes GamergehäuseNErD 2011-04-19 13:55
"schliff" passt hier echt gut. schönes gehäuse.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

gamed.de Gameserver

ALLE NEWS VON COREGAMER.NET

We want YOU

We want YOU

Jetzt bei CoreGamer.net anmelden und mitmachen.
Zur Registrierung

DIE BELIEBTESTEN NEWS

NEUESTE MITGLIEDER

ARTIKEL VON TWEAKPC